i

Schnellkontakt

Unsere Sprechzeiten:
Mo—Fr
8:00—12:00 Uhr
Mo—Do
14:00—17:00 Uhr

Hier einfach online einen Termin vereinbaren

Laden Sie sich vor ihrem Besuch den OCW Aufnahmebogen und den Covid-19 Fragebogen herunter und füllen diese aus.

Spezielle Therapieformen

Extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT)

Mit der Stoßwellentherapie werden krankhafte Veränderungen an Muskeln, Sehnen und Knochen behandelt. Stoßwellen werden außerhalb des Körpers (extrakorporal) erzeugt und sind hochenergetische Schallwellen. Die Stoßwellen dringen in den Körper ein und erzeugen verschiedene Wirkungen. Durch Anregung des Stoffwechsels sowie Steigerung der Durchblutung werden Heilungsprozesse beschleunigt und krankhaft verändertes Gewebe kann regenerieren und ausheilen. Es kommen die fokussierte (gebündelt, mit größerer Eindringtiefe) und radiäre Stoßwelle (flächige Wirkung) zum Einsatz. Ziel ist es, die Symptome und die Schmerzen zu lindern. Durchschnittlich sind 3 bis 5 Sitzungen im wöchentlichen Abstand erforderlich. Eine Sitzung dauert ca. 10 Minuten. Häufig kann dadurch eine operative Maßnahme verhindert werden.

Klassische Indikationen sind:

  • Tennis-/Golferellenbogen
  • Patellaspitzensyndrom
  • Schienbeinkantensyndrom
  • Achillodynie
  • Fasciitis plantaris (Fersensporn)
  • Kalkschulter

Akupunktur

Akupunktur ist eine aus der Traditionellen Chinesischen Medizin stammende Therapiemethode und mehr als 2000 Jahre alt. Das energetische Potential, das den menschlichen Körper durchströmt, wird von den Chinesen Qi genannt. Das Qi fließt auf definierten Leitbahnen von der Körpermitte in die Peripherie und zurück. An bestimmten Nahpunkten/Lokalpunkten und Fernpunkten werden Akupunkturnadeln unterschiedlich tief eingestochen. Dadurch werden energetische Störungen innerhalb des Organismus ausgeglichen.

In der Orthopädie werden vorwiegend chronische Schmerzen des Bewegungsapparates behandelt. Es sind in der Regel 10 Sitzungen über einen Zeitraum von 6 Wochen erforderlich, die Nadeln verweilen ca. 20 Minuten im Körper. Die Akupunktur ist ein ganzheitliches und nebenwirkungsfreies Therapieverfahren sowie ein wesentlicher Baustein in der Schmerztherapie.

Folgende Erkrankungen werden häufig behandelt:

  • Chronische Schmerzen der Wirbelsäule, Bandscheibenvorfälle
  • Chronische Schmerzen der Gelenke durch Arthrose
  • Chronische Nackenschmerzen
  • Schulter-Arm-Schmerzen
Zurück zur Übersicht
Nach oben