i
Öffnungszeiten und
Terminvereinbarung
finden Sie hier!

Volker Apell

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Facharzt für Orthopädie

Manuelle Medizin, Sportmedizin
Anerkannter Arthroskopeur der AGA

Schwerpunkte:

  • Schulter
  • Hüfte
  • Kniegelenk
  • Ellenbogen
  • Knorpeltherapie in allen großen Gelenken

Vita:

seit 2015: Partner des OCW / Orthopädie Chirurgie Würzburg
2013-2014: Partner der Praxis Dr. Ulsamer & Apell (Würzburg, Heidingsfeld)
2012-2013: Angestellter Facharzt Praxisklinik Werneck
2009-2012: Oberarzt der Abteilung für Sportorthopädie und Unfallchirurgie
der Asklepios Klinik Lindenlohe (Prof. Dr. H. Graichen)
2006-2009: Facharzt / Assistenzarzt der Abteilung für Sportorthopädie und Unfallchirurgie
der Asklepios Klinik Lindenlohe (Prof. Dr. H. Graichen)
2003-2006: Assistenzarzt im Chirugischen Zentrum der Asklepios Paulinen Klinik Wiesbden (Prof. Dr. KH. Link)
1998-2003: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik für Unfallchirurgie Universität Mainz (Prof. PM. Rommens)
Studium der Humanmedizin an der Johannes Gutenberg Universität Mainz

 

Mitgliedschaften:

AGA – Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
DVSE – Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e.V.
ISHA – International Society for Hip Arthroscopy
QKG – Qualitätskreis Knorpel-Repair & Gelenkerhalt e.V.
BVOU – Bundesverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie
(Vorsitzender BVOU Unterfranken seit 2014)

Instruktortätigkeiten / Vorträge / Kooperationen:

Hospitationszentrum für Hüftarthroskopie
Hospitationszentrum für Schulterarthroskopien

International Hip Arthroscopy Course Level I (Munich, Arthrex)

Vortrag: Indications and patient selections
Wet Lab Instructor: (First Look & Anatomy (Identify Structures) / Interchanging Portals, Capsulotomy of the Hip Joint & Lig. Teres Resection, Synovectomy and Loose Body RemovalLandmarks and Portal Placement (Central Approach), First Arthroscopic Look & Interchanging Portals,  Loosen Body Removal, Labral Debridement and Refixation)

International Hip Arthroscopy Course Level II (Munich, Arthrex)

Vortrag: FAI Treatmant – Cam Impingement
DryLab Live Demo on Sawbone – Acetabular Labral Repair using Knotless PushLock® Anchors
Wet Lab Instructor: (Acetabular Plasty (Pincer Type), Labral Repair,  Options for Cartilage Treatment,Landmarks and Portal Placement (Peripheral Approach), Evaluation of the Peripheral Compartment, Femoral Osteoplasty (Cam Type)

Knorpelschäden an Knie und Hüfte – Ursachen und Behandlungsstrategien – Patientenvortrag 04/2017

International Hip Arthroscopy Course Level III (Munich, Arthrex)

Vortrag: External snapping hip – Gluteus medius Refixation
Wet Lab Instructor: Labrumersatzplastik, Gluteus medius Refixierung, Bursektomie, Arthroskopie im peritrochantärem Raum

International Hip Arthroscopy Course Level I (Munich, Arthrex)

Vortrag: Imaging evaluation & Tasks for dry lab
Vortrag: Indications and patient selections
Wet Lab Instructor: (First Look & Anatomy (Identify Structures) / Interchanging Portals, Capsulotomy of the Hip Joint & Lig. Teres Resection, Synovectomy and Loose Body RemovalLandmarks and Portal Placement (Central Approach), First Arthroscopic Look & Interchanging Portals,  Loosen Body Removal, Labral Debridement and Refixation)

International Hip Arthroscopy Course Level II (Munich, Arthrex)

Vortrag: FAI Treatment – Cam Impingement
DryLab Live Demo on Sawbone – Acetabular Labral Repair using Knotless PushLock® Anchors
Wet Lab Instructor: (Acetabular Plasty (Pincer Type), Labral Repair,  Options for Cartilage Treatment,Landmarks and Portal Placement (Peripheral Approach), Evaluation of the Peripheral Compartment, Femoral Osteoplasty (Cam Type)

Hüft Kurs Charité

Hüftdysplasie – Pathomechanismen und Stellung der Diagnose
Entstehnung von CAM und Pincer – Müssen wir das Training in der Jugend modifizieren?

Sportmedizinische Symposium Greifswald

Entstehnung von CAM und Pincer – Müssen wir das Training in der Jugend modifizieren?

32. Arthroskopiekurs Nürnberg

Organisation und Referent – Basiskurs Hüft Arthroskopie

Offset Korrektur bei Cam Impingement – Planung und Durchführung
Arthroskopische Labrumrefixation an der Hüfte – Wann ist das nötig

Hüftkurs Charité

Vorträge, Ausbilder/Instruktor im Workshop für Hüftgelenksarthroskopie

31. Nürnberger Arthroskopiekurs und Gelenksymposium
Ausbilder/Instruktor für Hüftgelenksarthroskopie
Instruktor für Knorpelzelltransplantation Novocart  (Fa. BBraun / Aesculap AG)

Hüftkurs Charité – Vorträge, Ausbilder/Instruktor im Workshop für Hüftgelenksarthroskopie

Vortrag Patientenforum: „Gelenkerhalt um jeden Preis“

30. Nürnberger Arthroskopiekurs und Gelenksymposium
Ausbilder/Instruktor für Knie-, Schulter- , Ellenbogen- und Hüftgelenksarthroskopie
Instruktor für Knorpelzelltransplantation Novocart  (Fa. BBraun / Aesculap AG)

Hospitationspartner für Hüftarthroskopie (Fa. Arthrex)

2013

29. Nürnberger Arthroskopiekurs und Gelenksymposium – Ausbilder/Instruktor für Knie-, Schulter- , Ellenbogen- und Hüftgelenksarthroskopie
Instruktor für Knorpelzelltransplantation Novovcart – Fa. BBraun / Aesculap AG
Hopsitationspartner für Hüftarthroskopie

2012

28. Nürnberger Arthroskopiekurs und Gelenksymposium
Ausbilder/Instruktor für Knie-, Schulter- , Ellenbogen- und Hüftgelenksarthroskopie
Ausbilder/Instruktor für Hüftarthroskopie – Fa. Conmed Linvatec
Ausbilder/Instruktor für Hüftarthroskopie – Fa. Arthrex

2011

27. Nürnberger Arthroskopiekurs und Gelenksymposium
Instruktor für Knie-, Schulter- , Ellenbogenarthroskopie
Ausbilder/Instruktor für Hüftarthroskopie – Fa. Smith and Nephew

Impressum

Adresse

OCW Orthopädie Chirurgie Würzburg
Oeggstrasse 3
97070 Würzburg

Telefon 0931 780 918 0
Telefax 0931 780 918-18
info@ocwuerzburg.de

Vertreten durch:
Volker Apell

Berufsrechtliche Angaben

Berufsbezeichnung Arzt verliehen in Deutschland

Ärztekammer
Landesärztekammer Bayern

Zuständige Kassenärztliche Vereinigung
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns

Berufsrechtliche Regelungen
Die Berufsordnung ist zu beziehen, beziehungsweise einzusehen, bei der zuständigen Landesärztekammer

Design & Umsetzung

Gestaltung & Konzeption:
DBDB | www.dbdb.de

Programmierung:
macmyday | www.macmyday.de